Ein Anti-Aging Serum, das alle Anzeichen der Hautalterung behandelt.

Die elf Wirkstoffe mindern erwiesenermaßen Falten und Altersflecken, regenerieren die Haut und beugen der Alterung vor. Sie lindern Augenringe und Rötungen, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, wirken straffend und schützen die DNA.

Minderung von Falten

Klinische Versuche haben gezeigt, dass die Inhaltsstoffe des Serums Falten mindern. Dies geschieht in Synergie mit komplementären Mechanismen. Da die Inhaltsstoffe ihre Wirkung im Zellkern und den verschiedenen Hautschichten entfalten, bekämpfen sie die Ursachen der Hautalterung sowie deren Auswirkung.

Vorbeugung von Hautalterung

Eines der enthaltenen Peptide reduziert nachweislich mehrere Anzeichen der Seneszenz (natürlichen Alterung) in Kulturen von Hautstammzellen. Außerdem mindert es deutlich Falten, indem es die Synthese von Collagen und Elastin ankurbelt.

Hautregeneration

Bei In-vitro-Versuchen stimuliert der in unserem Serum enthaltene Extrakt aus Apfelstammzellen die Produktion von Hautstammzellen (Fibroblasten). Zudem vermindert er die Zellalterung, indem er Gene anregt, die für das Zellwachstum zuständig sind. Das Entstehen von Krebszellen wird dabei gleichzeitig gehemmt.

Minderung von Augenringen

Die klinischen Ergebnisse zeigen, dass Seidenbaum-Extrakt (Albizia julibrissin) das Mikrogefäßnetz der Haut festigt und so deutlich zur Minderung von Augenringen beiträgt. Es ist heute auch das einzige bekannte Produkt, welches das Erschlaffen der Augenlider reduziert.

Lifting-Effekt

Unsere Formel enthält ein Peptid, das die Regulatoren der Zellaktivität nachahmt und die Haut nachweislich liftet. Es steigert zudem die Zellzahl an Collagen, Fibronektin und Hyaluronsäure.

Stimulierung der Elastizität

Die in unserem Serum enthaltenen Peptide steigern den in der Haut befindlichen Anteil von Collagen, Hyaluronsäure, Elastin und Fibronektin sowie von weiteren Molekülen, die für die Zellelastizität zuständig sind. Eines der Peptide wirkt ausschließlich auf die Schlüsselkomponenten des Zytoskeletts und der Verbindungsflächen der Zellen. Auf diese Weise verbessert es die Hautstruktur, so dass Ihre Haut elastischer, weicher und fester wird.

Feuchtigkeits-versorgung der Haut

Ein pflanzlicher Wirkstoff, der reich an Arabinogalactanen ist, verbessert die Aufnahme- und die Speicherfähigkeit der Haut für Wasser und stärkt somit die Feuchtigkeitsversorgung. Er bewirkt eine Verbesserung der Expression von Genen, die Proteine dazu anregen, Kanäle zwischen Zellmembranen zu errichten. Über diese kann Wasser in die Haut eindringen und sie mit Feuchtigkeit versorgen. Auch die Tatsache, dass Hyaluronsäure mit unterschiedlichen Molekularmassen hinzukommt, spielt eine entscheidende Rolle für die Struktur und die Versorgung der Haut.

Reduzierung von Altersflecken

Wir haben ein Molekül hinzugefügt, das aus Vitamin C gewonnen wird und gründlich gegen Überpigmentierung oder Altersflecken vorgeht. Dies gelingt, da es direkt auf die Melanozyten der Haut einwirkt. Unser Derivat ist stabiler als das sich schnell zersetzende Vitamin C.

Schutz vor freien Radikalen

The Age Tech Serum enthält CoQ10, welches mehrere antioxidativ wirkende Pflanzenextrakte enthält. CoQ10 ist ein starkes Antioxidans, das Falten und durch Sonnenlicht entstandene Schäden mindert und die einwandfreie Funktion von Mitochondrien fördert. Mitochondrien sind sozusagen die Kraftwerke unserer Zellen. Mit zunehmendem Alter setzen sie zu viele freie Radikale frei, die schädlich für unsere Haut sind.

Schutz der DNA

Die in The Age Tech Serum enthaltenen Pflanzenextrakte wirken stark antioxidativ. Sie schützen die DNA vor oxidativem Stress und senken die Mutationsrate, welche einer der Schlüsselfaktoren für die Organ – und Gewebealterung sowie für die Entstehung von Krebs ist.

Entzündungs-hemmende Wirkung

Unser Serum weist zwei wichtige Inhaltsstoffe auf, die entzündungshemmend wirken:
1. 1. Die aus der Gardenie (Gardenia jasminoides) gewonnenen Stammzellen hemmen die Aktivität von Matrix-Metalloproteasen (MMP) und verhindern, dass diese Enzyme die für die Zellelastizität zuständigen Moleküle schädigen.
2. 2. Tigergras-Extrakte (Centella asiatica) enthalten Asiaticosiden, die für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt sind.